Archiv für November 2012

Videotagebuch: Angeldust #003

Gepostet von Jocky um 22:55


Es ist wieder mal Zeit für ein neues Videotagebuch mit Erlebnissen für die ich dankbar bin.

Hier geht es zu Teil:  
#001 | #002 | #003 | #004  |  #005 #006 |  #007 | #008 | #009 | #010

TheHobbit: Japanisches Filmposter

Gepostet von Jocky um 22:14


ein japanisches Poster ist aufgetaucht. Das sieht mir mehr nach einem offiziellen Filmplakat aus, nicht wahr. Wir dürfen gespannt sein.

TheHobbit: Neue Videos

Gepostet von Jocky um 20:10


Wer hätte das gedacht? Kurz vor der Weltpremiere schenkt uns Peter Jackson noch ein weiteres Produktionsvideo. Wir bekommen tiefe Einblicke in die letzten finalen Schritte der Vollendung des Films. Die Designer und Kreativen machen Überstunden ohne Ende, übernachten am Arbeitsplatz, bekommen Essen gekocht, die Wäsche gewaschen und Massagen. Es wird mal wieder knapp, 2 Tage vor der Weltpremiere hat es PJ geschafft, den Film fertig zu stellen… Ich liebe diesen Humor!

Und auch der offizielle Kinostart naht und somit komplette Szenenausschnitte: Voíla! (mehr …)

Wunderschöner Freakstocktrailer

Gepostet von Jocky um 18:49


Gottes Liebe auf der Esoterikmesse in München

Gepostet von Jocky um 04:05


Letztes Wochenende (9. – 11.11.2012) hatte ich wieder mit einem Team die Möglichkeit auf der Esoterikmesse in München unter dem Namen „Christozentrisches Heilen“ zu dienen. Ich war froh, dass wir wieder auf der Messe präsent waren, nachdem wir zu meinem großen Bedauern im Frühjahr nicht vertreten waren. Der Stand war so groß wie nie zuvor. Dennoch empfand ich die letzten Messen besser. Diesmal war es irgendwie zäh. Auf der Messe war insgesamt auch weniger los als die vorherigen Male vorher, es waren einige Plätze leer. Auch hatte ich den Eindruck, dass nicht so viele Besucher da waren. Und das hat man auch an unserm Stand gemerkt.

Ich konnte dieses Mal für nicht so viele Leute beten (hatte fast mehr Eindrücke für Mitarbeiter unseres Teams). Wir hatten dennoch etliche Gespräche. Ich finde es immer wieder erschreckend, wie viele der Menschen doch einen kirchlichen oder gemeindlichen Hintergrund hatten. Aus irgendeinem Grund waren sie von Kirche oder Gott enttäuscht, aber offensichtlich noch auf der Suche. Sonst wären sie ja nicht auf die Messe gekommen. Gut dass sie wenigstens bei uns waren! Ich bete, dass wir als Gemeinde bereit werden, solche Menschen aufzunehmen, dass es Möglichkeiten gibt, dass Jesus diese Wunden heilen kann! (mehr …)

TheHobbit: Der Soundtrack zum Probehören

Gepostet von Jocky um 15:53


Man merkt immer deutlicher, dass der Filmstart des HOBBITS zum Greifen nahe ist. Vor ein paar Tagen konnte man schon Previews von allen Tracks anhören. Bis ich das Posten konnte, war es jedoch zu spät. Jetzt gibt es bei britischen Kinozeitschrift EMPIRE den kompletten Soundtrack zum Anhören. Jedoch kann man die Titel nicht skippen. In manchen Browsern funktioniert das Widget auch nicht. Einfach mal ausprobieren oder die Seite neu laden…

(mehr …)

Gedenken an den 9. November: Berlin ’38

Gepostet von Jocky um 22:08


Heute ist wieder mal der 9. November, der Jahrestag der Reichskristallnacht, die ihren Anfang in München nahm. Abends um 22.00 gab Göbbels im Alten Rathaus vor versammelter SS den Impuls zu der Progromnacht. Dieser Tag ist eh schon historisch in Deutschland, nicht zuletzt wegen des Mauerfalls…

Die schwedische Band Jerusalem hat ein Lied darüber geschrieben, das mich schon immer sehr bewegt hat. Jedes Jahr nachdem die Juden nach Jerusalem gepilgert waren, sagten sie zur Verabschiedung „Nächstes Jahr in Jerusalem“. Hier der Text des Liedes:
(mehr …)

TheHobbit: Sicherheitsvideo & Neuseeland im Hobbitfieber

Gepostet von Jocky um 02:54


Für viele ist Neuseeland fast gleichbedeutend mit Mittelerde, das Land der zwei Inseln weiß dies auf jeden Fall gut zu vermarkten. So merkt man, dass diese Nation sich sehr mit dem Filmprojekt verbindet und es sich fieberhaft auf den Filmstart und die Weltpremiere am 28. November in Wellington vorbereitet. So hat nun Air NewZealand ein neues Sicherheitsvideo für ihre Flüge kreiert. Es sprüht gradezu von Kreativität und Fantasie und Bezügen zu Tolkienfans und Filmen, es gibt einige Cameos von Peter Jackson, Schauspielern und die Enkel von J.R.R. Tolkien.

Irgendwo gibt es auch noch ein Making Of auf YouTube. (mehr …)

TheHobbit: Die Fernsehspots

Gepostet von Jocky um 02:31


Sorry, dass ich in letzter Zeit gar nicht mehr zum Bloggen komme. Das tut mir sehr leid, weil ich ja selber auch nicht den Spaß des Bloggens habe. Beim Hobbit merkt man grade sehr, dass der Filmstart kaum mehr als noch einen Monat entfernt ist. Die meisten Kinos haben mit dem Vorverkauf begonnen. Es ist jedoch äußerst schwer herauszufinden, welches Kino nun den film so vorführt wie es sich Regisseur Peter Jackson vorgestellt hat: mit 48fps (3D HFR), in 4K und mit Dolby Atmo (einer neuen Soundtechnik). Vieles liegt wohl am Verleih Warner, aber einige wenige Lichtspielhäuser sind schon bekannt, die den Film so vorführen. Da es in letzter Zeit so viel Material gab, will ich nur ein paar Highlights herausgreifen: Die kurzen Fernsehspots liefern eine Fülle neuer Bilder:
(mehr …)