Archiv für März 2014

Videotagebuch: Angeldust #010

Gepostet von Jocky um 01:57


Es ist doch schön, wenn es soviel zu berichten gibt, was Wunderbares und Dankeswertes in meinem Leben passiert. Deswegen hier ein neues Videotagebuch. Das ist das 10. der „Angeldust“-Reihe, ich denke daher, dass dies ein guter Punkt ist, um einen Schlusspunkt zu setzen und Raum für Neues zu machen…

Hier geht es zu Teil:
#001 | #002 | #003 |  #004 |  #005 |  #006 | #007 | #008 | #009 | #010

Videotagebuch: Angeldust #009

Gepostet von Jocky um 00:26


Hier nun das versprochene zweite Video nach dem kürzlich veröffentlichten Videotagebuch. Ich habe noch einige „Einträge“ nicht mit reingenommen. Vielleicht gibt es ja bald ein weiteres Video. Mal sehen. Das wäre dann Angeldust #010. Vermutlich werde ich die Reihe dann damit abschließen. Mal sehen, was mir dann Neues einfällt. Was meint ihr?

Hier geht es zu Teil:  
#001 | #002 | #003 |  #004 |  #005 |  #006 | #007 | #008 | #009 | #010

Videotagebuch: Angeldust #008

Gepostet von Jocky um 22:55


Es haben sich wieder einige wunderbare Dinge angereiht, deswegen gibt es in Kürze ein weiteres Angeldust-Video. Aber jetzt erstmal viel Spaß mit dem 🙂

Hier geht es zu Teil:   #001 | #002 | #003 |  #004 |  #005 |  #006 | #007 | #008

Realfilm über „Petterson und Findus“

Gepostet von Jocky um 23:55

Petterson und Findus
Wie ihr wisst bin ich jemand, der gerne zeichnet und davon träumt selber Bilderbücher zu gestalten. Seit Jahren bin ich großer Fan der abgefahrenen Bilderbücher von Sven Nordquists „Petterson und Findus“. Ich mag einfach seinen Zeichenstil, das ist auch genau meine Art zu zeichnen. Man sieht auf den ersten Blick, um was es geht, quasi die große Geschichte. Dann aber kann man im Bild wandern und große und kleine Details entdecken. Bei Sven Nordquist kann man überall liebevolle Details erkennen, kleine Wesen die überall rumwuseln und Tiere mit Persönlichkeit. Schön finde ich auch, dass ein Bild oft mehrere Ebenen hat und einzelne Elemente oft in unterschiedlichen Ebenen reinpassen. Bleibt abzuwarten, inwieweit sie das im Film umsetzen können.

Ich kenne die Trickfilme nicht, aber diese deutsche Produktion scheint interessant zu werden. Die kleinen Viecher, die Mucklas sind offensichtlich mit dabei.
Hier der Trailer und ein Filmausschnitt.

Trailer

(mehr …)