Home » Filme » Crowdfunding für eine wunderbare Trickserie

Crowdfunding für eine wunderbare Trickserie

Gepostet von Jocky um 18:56

Heute möchte ich euch ein wunderbares Projekt von einem alten Freund von mir Stefan Driess vorstellen. Vor 20 Jahren hat er diese Geschichte von Gott empfangen, als er in Indien den Kindern auf der Straße diente. Seit dem hat er diese Geschichte in seinem Herzen bewegt und empfindet, dass es nun die Zeit ist, sie zu veröffentlichen.

In bewegte damals die Frage, wie kann ich eine gute Geschichte für Kinder schreiben, die entwurzelt sind und mit viel Leid konfrontiert sind. Wie kann ich ihnen auf gute Weise Werte mitgeben und auf phantasievolle Weise die geistliche Welt erklären? Die Geschichte war geboren:

„Hast du dich jemals gefragt, wohin die Ballons verschwinden, wenn sie wegfliegen? Hoch über den Wolken liegt ein wunderbarer Ort, der als Euphoria bekannt ist. Dieser magische Platz ist die Heimat der Balloniten. 

Balloniten sind ein buntes, lustiges Ballonvolk, dessen Aufgabe es in unserer Welt ist, alle Kinder zu beschützen. Dies ist der Traum eines jeden Balloniten, eines Tages ein Wächter zu werden, um mit Schärfe die Kräfte des Bösen und der Dunkelheit zu bekämpfen, unabhängig von ihrer Härte.“

Seit einigen Jahren bereitet er nun Adaption der Geschichte als Trickfilmserie vor. Er hat dabei etliche Erfahrungen sammeln und viele Rückschläge einstecken müssen. Nun hat er eine professionelle Firma in Hollywood gefunden, die selber Christen sind und an die Geschichte glauben. Dafür arbeiten sie sogar für den halben Lohn!

Damit die Serie aber verwirklicht werden kann und das ganze auch professionell animiert werden kann, benötigt Stefan für dieses Projekt noch relativ viel Geld. Gute Arbeit kostet halt auch. Alleine kann er das nicht stemmen. Aber wenn jeder etwas gibt, kann eine wunderbare Geschichte zum Leben erwachen und greifbar werden – und vielleicht sogar im Fernsehen oder diversen Streamingplattformen gezeigt werden. 

Bist du dabei?

Leider gibt es immer wieder Probleme mit der Webseite, daher am besten immer wieder probieren. Wenn Du ein Beter bist, dann unterstütze das Projekt bitte im Gebet! Vielen Dank!

Das ganze ist ein Pionierprojekt, das vielen weiteren Serien den Bahn brechen kann. Das ist umkaämpft, da die Pfade noch nicht ausgetreten sind, erst mühsam Erfahrungen gesammelt werden müssen. Aber es lohnt sich. Ich will mehr davon sehen. Du auch?

Es gibt nun ein Crowdfunding Projekt, wo ihr mit eurem Geld die Serie unterstützen könnt. Für euren Betrag bekommt ihr als Gegenleistung ein Dankeschön (hier „Add ons“ genannt), je nachdem ihr dafür gibt. Ihr könnt aber auch so einfach einen Betrag geben. Jeder kleine Betrag hilft schon.

Das Finanzierungsziel muss im Zeitraum erreicht werden, sonst verfällt jeder Beitrag, der bis dahin gegeben wurde. Und natürlich darf auch weit darüber hinausgegeben werden, damit noch mehr Folgen produziert werden können.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort