Home » Wandbild – Comicfiguren im T16

Wandbild – Comicfiguren im T16

Diese Wandbild habe ich 1994 innerhalb einer Woche gemalt. Es befand sich an der Wand des Aufenthaltraums im 2. Stock vom Studentenwohnheim John- Mott- Haus des CVJM München in Schwabing, im Theo- Prosel- Weg 16 (T16). Ich habe es mit Bleistift vorgezeichnet, die Reinzeichnung teilweise mit Edding, mit Wasserfarben coloriert und mit nem Klarlackspray fixiert.

Immer die Nachmittagsstunden um die 4h. Damals habe ich im 2. Stock des John Mott Haus, dem Studentenwohnheim des CVJM München gewohnt. Die Mitbewohner meinten, dass die Wand etwas kahl wäre und ich solle das doch ändern. Und so habe ich mich ans Werk gemacht…

Ich liebe es ja Bilder zu malen, wo man sofort erkennt, worum es geht. Aber dann ins Bild eintauchen kann, um Details zu finden. Dass man quasi im Bild wandern und es auch imaginär verlassen kann. Siehe Mary Poppins… Das Bild stellt natürlich den Aufenthaltsraum des 2. Stocks dar. Auf dem Tisch lag meist ein langer Bambusstab, da die Fernbedienung des Fernsehers futsch war.

© 1994 Copyright by Jocky.de

zurück