Mit ‘Feuer’ getaggte Artikel

Prophetische Kunst: Komm raus aus dem Feuer!

Gepostet von Jocky um 22:12


English description at the end

Nun kann ich euch auch dieses Bild präsentieren, das ein Auftragsbild eines Ehemannes als Geburtstagsgeschenk für seine Frau war. Irgendwie finde ich das Bild als ein solches Geschenk schon sehr herausfordernd. Aber ich habe einfach das weiter gegeben, was ich so von Gott empfangen habe.

Hier nun der Text, dem ich dem Geburtstagskind geschrieben habe (natürlich hier anonymisiert):

Escape from the fire
© Copyright 2019 by Jocky.de

„Hallo,
dein Mann gab mir den Auftrag, dir zu deinem Geburtstag ein prophetisches Bild zu malen. Also erstmal auch von meiner Seite alles Gute zum Geburtstag. Ich habe also für Dich gebetet und gehört, was Jesus dir wohl zeigen möchte. Als ich das so eine Weile vor mir in meinem Geist bewegt habe, sah ich folgendes Bild.

Ich sah ein großes, loderndes Feuer, das viel Zerstörung angerichtet und viel verbranntes Land hinterlassen hat. Ganze Landstriche wurden verwüstet und es blieb nur verbrannte Erde zurück, die völlig unbewohnbar wurde. Ich habe den Eindruck, dass in deiner Vergangenheit etwas sehr schlimmes passiert ist, dass viel kaputt gemacht hat, so dass es für dich überhaupt sehr schwierig war zu überleben. Das ist wirklich heftig. Jesus hat das gesehen und es hat ihn selbst tief berührt und weh getan.

Jetzt sagt aber Jesus: Diese Zeit liegt hinter dir, das ist Vergangenheit. Ich habe das alles am Kreuz getragen, dich geheilt, befreit und gereinigt. Mein Blut hat das alles bedeckt! Jetzt ist die Zeit der Wiederherstellung!

Komm heraus! Erhebe dich! Geh raus aus dem Feuer, lass es hinter dir! Du kannst das, denn ich habe Dich dazu befähigt.
(mehr …)

Fotodrucke der „Feuerkrone“

Gepostet von Jocky um 20:24


Ich habe vor ein paar Tagen das prophetische Bild  Feuerkrone“ gepostet, das ich in einem Pfingstgottesdienst erstellt habe. Weil es offensichtlich einigen Leuten sehr gefallen hat, habe ich ein paar Fotodrucke davon machen lassen.

Da ich keine große Auflage in Auftrag gegeben habe, sondern das nur über einen Posterdruck abgewickelt habe, ist das Einzelexemplar schon in der Fertigung relativ teuer.

Die Bilder haben folgende Eckdaten:
Premium Poster Fine Art Matt, Format 20 x 30 cm

Preis: 20,- €, versandkostenfrei in Deutschland

Das Original ist natürlich auch noch zu haben und auch die meisten der anderen Bilder im Original.
Hier geht es zu den restlichen prophetischen Bildern: Buntstift 1 Buntstift 2 Farbe

 

Prophetische Kunst: Feuerkrone

Gepostet von Jocky um 19:09


Als ich heute am Pfingstsonntag beim Lobpreis im Gottesdienst saß, dachte ich an die feurigen Zungen, die sich auf die Jünger gelegt hatten als sie mit dem Heiligen Geist, mit Feuer und mit Kraft erfüllt wurden.

„Ich taufe euch mit Wasser zur Buße; der aber nach mir kommt, ist stärker als ich, […]; der wird euch mit dem Heiligen Geist und mit Feuer taufen.“
Matthäus 3, 11

„Aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird.“
Apostelgeschichte 1, 8

„Und es erschienen ihnen Zungen, zerteilt und wie von Feuer, und setzten sich auf einen jeden von ihnen, und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist und fingen an zu predigen in andern Sprachen, wie der Geist ihnen zu reden eingab.“
Apostelgeischichte 2, 3 + 5

„Ihr aber seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein heiliges Volk, ein Volk des Eigentums, damit ihr die Tugenden dessen verkündet, der euch aus der Finsternis berufen hat zu seinem wunderbaren Licht“
1. Petrus 2, 9

So schön, dass Christsein kein langweiliger Glaube ist. Nein, Gott erfüllt uns mit der Kraft und dem Feuer des Heiligen Geistes, damit wir der Welt bezeugen, dass Er aus der Finsternis herausholt hinein in sein wunderbares Licht!

Feuerkrone
© Copyright 2018 by Jocky.de
(mehr …)

Prophetische Kunst: Feuerschwert bricht durch

Gepostet von Jocky um 17:36


Gestern habe ich zusammen mit dem Adlernest (eine prophetische Gruppe, die ich leite) Silvester gefeiert. Jeder sollte ein kleines prophetisches Geschenk mitbringen. Dabei sollte jeder auf den Heiligen Geist hören, was Gott ihm für den ihm noch unbekannten Gebetspartner geben würde. Wie er das dann gestaltete, blieb dann jedem überlassen. Ich habe natürlich wieder ein Bild gezeichnet:

Ich sah viele unüberwindbare Hindernisse, die sich in der Vergangenheit auftürmten. Nun sah ich wie Jesus mit einem feurigen Schwert kam und die Mauer einfach durchtrennte und den Weg frei machte. Nun durfte die Person aber selber lernen, das Schwert und die Autorität Gottes selbst zu ergreifen. Die Person, die das Bild dann bekam, bestätigte dass es voll ins Schwarze getroffen hatte.

„Der Durchbrecher wird vor ihnen hinaufziehen; sie werden durchbrechen und zum Tor ein- und ausziehen; ihr König wird vor ihnen hergehen und der HERR an ihrer Spitze.“
Micha 2, 13

„Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam und schärfer als jedes zweischneidige Schwert, und es dringt durch, bis es scheidet sowohl Seele als auch Geist, sowohl Mark als auch Bein, und es ist ein Richter der Gedanken und Gesinnungen des Herzens.“
Hebräer 4, 12

„Denn obgleich wir im Fleisch wandeln, so kämpfen wir doch nicht nach Art des Fleisches; denn die Waffen unseres Kampfes sind nicht fleischlich, sondern mächtig durch Gott zur Zerstörung von Festungen,  sodass wir Vernunftschlüsse zerstören und jede Höhe, die sich gegen die Erkenntnis Gottes erhebt, und jeden Gedanken gefangen nehmen zum Gehorsam gegen Christus…“
2. Korinther 10, 3 – 5


© Copyright 2017 by Jocky.de

(mehr …)

Prophetische Kunst: Der Docht wird neu entzündet

Gepostet von Jocky um 21:57


Ein drittes Bild entstand auf dem Visionswochenende. Jahrelang kamen mir die Jesus Freaks wie leblos vor, im besten Fall nett. Leidenschaft und Feuer für Jesus sieht anders aus. Die jüngsten Entwicklungen machen mir wirklich Hoffnung, ich habe das Feuer von Jesus wieder auflodern sehen.

Es ist etwas sehr Gesundes am Wachsen und am Entstehen, das Feuer kehrt wieder zurück. Ein Aufflackern von Leidenschaft ist wieder zu erahnen. Gott hat versprochen, den glimmenden nicht verlöschen zu lassen, Er ist grade dabei ihn wieder anzuzünden. Es ist so toll dabei zu sein zu dürfen! Verständlich dass mich dieses Bild am meisten berührt hat!

„Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.“ Jesaja 42, 3
„Ich bin gekommen, Feuer auf die Erde zu werfen; wie sehr wünschte ich, es würde schon brennen!“ Lukas 12, 49

And here the third picture of the weekend for vision for the jesus freaks. For years the jesus freaks seemed to me like without life, in the best case just nice. Passion and fire for jesus look different. But the newest progress gives me really hope, I saw the fire of Jesus blaze up again.

Something very healthy is growing and developing, the fire returns. A flaring up of passion can be sensed. God promised to not snuff out the smoldering wick. He is about the rekindle it. I am so glad to be part of it! You will understand that this picture touched me the most!

„A bruised reed he will not break, and a smoldering wick he will not snuff out.“ Isaiah 42:3
„I have come to bring fire on the earth, and how I wish it were already kindled!“ Luke 12:49

© Copyright 2017 by Jocky.de

Hier geht es zu den restlichen prophetischen Bildern: klick
More prophetic art you will find here: click

Die Gefahr des Feuers

Gepostet von Jocky um 18:36


Also ich muss sagen, dass ich in letzter Zeit schon ziemlich aufgewühlt bin. Und ich muss einfach mal meiner Seele Luft machen, was ja sonst nicht so meine Art ist. Seit Generationen leben wir nun in dieser Höhle unser beschauliches Leben, waren immer zufrieden mit dem was wir hatten. Haben niemandem etwas angetan und wurden von den meisten auch in Ruhe gelassen. Dass uns ein Säbelzahntiger zu Nahe gekommen wäre, ist auch schon lange her. Der Alltag war überschaubar, das einzige was sich geändert hat, das war das Wetter.

Nun kommt auf einmal so ein junger Hüpfer von der Nachbarsiedlung, immerhin zwei Tagesmärsche entfernt. Und der erzählt uns voller Begeisterung, dass sie gelernt haben Feuer zu machen. Stell dir vor, wo doch jeder weiß wie gefährlich das ist. Bisher haben wir immer davor gewarnt und es gibt eigentlich nur negative Sachen, die ich damit in Verbindung bringe. Wenn ein Blitz in einen Baum schlägt, ist der meist lichterloh verbrannt. An heißen Tagen ist es öfter schon passiert, dass die trockene Wiese auf einmal in Flammen aufgegangen ist. Kein Mensch weiß warum! Und jetzt erzählt mir der Schnösel, dass sie diesen gefährlichen Stoff sogar in ihre Höhle gebracht haben! Genau da, wo sie leben. Was da alles passieren kann! (mehr …)