Mit ‘Naila’ getaggte Artikel

Prophetische Kunst: Schirm und Burg

Gepostet von Jocky um 18:52


Vergangenes Wochenende war ich mal wieder in meiner Heimatstadt Naila, denn meine Nichte Katharina hat Konfirmation gefeiert. Wie letztes Jahr habe ich ihren Konfirmationsspruch zeichnerisch umgesetzt.

„Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem HERRN: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.“ Psalm 91, 1+2

Last weekend I visited my hometown Naila cause my niece celebrated her confirmation in church. Like last year I did a drawing of her confirmation verse:

„Whoever dwells in the shelter of the Most High will rest in the shadow of the Almighty. I will say of the Lord, “He is my refuge and my fortress, my God, in whom I trust.”“ Psalm 91: 1+2

© Copyright 2017 by Jocky.de

Hier geht es zu den restlichen prophetischen Bildern: klick
More prophetic art you will find here: click

Frankenpost: Zeitungsbericht von Buchvorstellung in Grundschule Naila

Gepostet von Jocky um 21:21


Vorletztes Wochenende war ich in meiner Heimatstadt Naila, um unser Bilderbuch vorzustellen. Ich bin noch am Klären, welche Bilder ich im Internet veröffentlichen darf.

Am vergangenen Montag habe ich das Buch auch in der Grundschule vorgestellt. Hier wurde ich selber vor 40 Jahren eingeschult. In 3 Schulstunden habe ich für jeweils 3 Klassen das Buch eine Stunde lang vorgestellt. Ich bin zwar in Naila aufgewachsen, aber dennoch in München geboren worden. Und die Bilder wurden über Beamer per Powerpoint an die Wand projeziert.

© Copyright Frankenpost – Naila und Umgebung vom 15..3.2017


Edit: Wegen unklarer Fotorechte bei den Kindern, habe ich den Zeitungsartikel nochmal bearbeitet

Wandbild Gymnasium Naila

Gepostet von Jocky um 16:38


Ich habe eine weitere Galerie zu meinen Zeichnungen hochgeladen. Diesmal ein weiteres Wandbild aus meiner Schulzeit.

Kurz vor meinem Abitur im Sommer 1991 durfte ich für den Eingang zur Schulturnhalle zum Gymnasium Naila dieses Wandbild malen. Die Fotos sind etliche Jahre später entstanden, so sind die Farben wohl auch etwas verbleicht…

© Copyright 1991 by Jocky.de

Zeichnungen für den cjb

Gepostet von Jocky um 22:13


Ich bin grade dabei meine Archive und Blogeinträge zu durchforsten, um zu sehen welche meiner Zeichnungen bereits in die Galerien eingepflegt wurden oder nur über meine verstreuten Blogeinträge zu finden sind.
So werde ich hier nun eine Reihe meiner alten Zeichnungen (erneut) posten, die dann gleichzeitig unter „Meine Arbeiten“ zu finden sein werden.

Los geht’s mit den Zeichnungen, die ich für den cjb angefertigt habe. Ich bin christlich aufgewachsen und habe schon als Kind das Jugendprogramm des Landeskirchlichen Gemeinschaft in Naila besucht. Von daher habe ich immer wieder Zeichnungen für Programme, Flyer und Plakate für den cjb (Christlicher Jugendbund in Bayern, die Jugendarbeit der LKG) angefertigt.

© Copyright 1988 – 1996 by Jocky.de

Wochenende und Predigt in Naila (Update)

Gepostet von Jocky um 19:14

Predigt LKG Naila
Ich muss euch unbedingt vom letzten Wochenende erzählen. Ich war mal wieder bei meinen Eltern in Naila, aber nicht einfach so. Nein, es hatte einen besonderen Grund. Als ich letztes Jahr im Oktober in Naila war und Sonntagabend noch die Gemeinschaftsstunde besuchte, kam auf einmal die Frage auf, ob ich denn nicht auch einmal dort predigen wollte. Begeistert stimmte ich zu und wir vereinbarten einen Termin. Die Landeskirchliche Gemeinschaft in Naila ist die Gemeinde, in der ich als Kind aufgewachsen bin. Hier ging ich in die Kinderstunde, besuchte die Jungschar (der damalige Prediger Gerhard Brendel erzählte uns mit Playmobil die biblischen Geschichten) und später den Jugendkreis. Über die Jahre hat mich immer noch viel mit der LKG verbunden, schließlich habe ich da meine geistlichen Wurzeln.

Nun predige ich ja öfter woanders und gebe meine geistlichen Erkenntnisse weiter. So war es eigentlich schon lange mein Wunsch, dort einmal predigen zu können… So freute ich mich sehr auf die Gelegenheit, es endlich tun zu können!
(mehr …)

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten

Gepostet von Jocky um 16:39



Gestern war der 50. Jahrestag des Mauerbaus, einem unrühmlichen Beispiel der deutschen Geschichte, die die Trennung von Ost und West zementiert. Nicht nur von Deutschland, sondern auch des ganzen Ostblocks vom westlichen Teil der Welt. Ein beispielloses Zeugnis des menschenverachtenden Regimes. Es ist schon bezeichnend, wenn die Partei „Die Linke“ das Ganze nicht eindeutig verdammen kann.

Beim ZDF gibt es einen gut gemachten Film über die Geschichte des Mauer (und des eisernen Vorhanges) und über die vielen Fluchtversuche. Illustriert mit aufwendigen 3d Animationen und einige Szenen nachgestellt. (mehr …)

Wunderbarer Frankenwald VIII

Gepostet von Jocky um 23:33


Letztes Wochenende war ich mal wieder in meiner fränkischen Heimat. Ende Juni/ Anfang Juli gibt es einige Geburtstage in meiner Familie und mein Bruder lud zu seiner Silbernen Konfirmation ein, die ich ja letztes Jahr feiern durfte (schon ein seltsames Gefühl, wenn man die letzten Jahre immer genau zur Silbernen Konfirmation in Naila im Gottesdienst ist).

Günstigerweise waren so auch einige Klassenkameraden in der Stadt, die ich schon Jahre nicht mehr gesehen hatte. Mit einem Schulfreund, meinen damaligen Banknachbarn, konnte ich mich sogar kurz treffen.
(mehr …)