Home » The Hobbit » TheHobbit: Erstes offizielles Foto von Tauriel

TheHobbit: Erstes offizielles Foto von Tauriel

Gepostet von Jocky um 18:01


Lange Zeit war es ruhig geworden um die HOBBIT- Produktion. Wurde noch am 24. März den Käufern der DVD/ BluRay des ersten Film „Eine unerwartete Reise“ mit dem einstündigen Special ein exklusiver, aber großartiger Einblick hinter der Kulissen gegeben, so blieb es seitdem erstaunlich ruhig. Damals durfte man verschiedene Takes einer Szene sehen und die sich daraus ergebenden Schnittvarianten, etliche Shots aus den Dreharbeiten und eine komplette fertige Szene. Doch seitdem blieb es erstaunlich ruhig. Keine offiziellen Fotos, kein weiterer Videoblog, kein erster Trailer zum zweiten Teil „The Desololation of Smaug (Smaugs Einöde), der am 12. Dezember 2013 in die deutschen Kinos kommt. Da hatten wir vor einem Jahr schon wesentlich mehr Material.

Fast schauten voller Erwartung nach Neuseeland als Mitte Mai die Nachdrehs begonnen hatten, die insgesamt mehrere Wochen dauern würden (in dieser Zeitspanne werden normale abendfüllende Filme gedreht!). Als sich am 20. Mai Regisseuer Peter Jackson kurz auf seiner Facebookseite von den Nachdrehs meldete und einen baldigen Videoblog ankündigte, schlugen die Herzen der Fans in Erwartung noch höher. Doch seitdem nichts Neues!

Heute veröffentlichte die Zeitschrift Entertainment Weekly endlich das erste offizielle Foto der Waldelbe Tauriel. Als damals die ersten Zwergenfotos auftauchten, löste es in den darauffolgenden Tagen eine Reihe weiterer Fotos der Charaktere aus. Wir dürfen hoffen, dass es diesmal ähnlich sein wird. Tauriel ist eine komplett hinzuerfundene Figur, die in keiner der Werke Tolkiens vorkommt. Die Filmcrew wollte den Mangel an Frauen im HOBBIT ausgleichen und schuf diese Elbenkriegerin, die zur Leibgarde von Thranduil, dem Elbenkönig im Düsterwald und dem Vater von Legolas, gehört. Kamen im Roman „Der Herr der Ringe“ noch wenigstens einige Frauen vor, so fehlen im Kinderbuch „Der Hobbit“ diese völlig.

In einem Interview im Total Film Magazin hatte Darstellerin Evangeline Lilly einige Details über Tauriel enthüllt: „Sie ist erst 600 Jahre alt und daher eine sehr, sehr junge Elbe. Sie ist noch nicht so weise wie Legolas (rund 1.900 Jahre) und sein Vater Thranduil (3.000 Jahre), und deshalb ein wenig ungestümer. Sie ist spontan und leidenschaftlich. Obwohl sie ein hohes Maß an Grazie benötigte, um diese Rolle spielen zu können, sei sie doch auch absolut rücksichtslos und eine tödliche Killerin!“ Na, wir durfen gespannt sein, wie gut ihre Figur in die Geschichte passt und wie sie von den kritischen Fans aufgenommen werden wird.

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort