Komm raus aus dem Iglu

Gepostet von Jocky um 16:23


English description at the end click

Heute darf ich euch endlich das erste Bild dieses Jahres präsentieren. Es ist das zweite Bild, das mir der Kunde in Auftrag gegeben hat, der davon sehr angesprochen wurde.

Komm raus aus dem Iglu
© Copyright 2021 by Jocky.de

Das habe ich dem Empfänger geschrieben.

Hallo lieber […],

als ich für Dich gebetet habe, sah ich zunächst ein gemütliches Iglu, in dem Du es Dir bequem eingerichtet hattest. Draußen war es finster und kalt. Dieser Zustand war aber schon ne Weile her. Inzwischen hatte sich einiges getan. Draußen ist es wärmer geworden, der Schnee und das Eis waren geschmolzen. Sogar das Iglu hatte begonnen zu schmelzen. Es war also gar  nicht mehr so gemütlich im Iglu, außerdem war es draußen warm, es lag eine wunderschöne Landschaft vor dir – voll mit pulsierendem Leben. Es erging der Ruf an Dich, aus dem Iglu heraus zu kommen und hinaus in die Welt zu gehen und mit Jesus Abenteuer zu erleben.

Ich denke, dass es okay war, dass Du Dich ne Weile zurück gezogen hast, um Dich zu schützen, weil die Welt um Dich herum kalt und finster war. Nun ist aber inzwischen einiges passiert, Gott hat an Dir gearbeitet, Dir Heilung geschenkt, Dir gezeigt, dass Er mit Dir ist. Nun bist Du stark genug, um raus zu kommen und mit Gott ganz neue wunderbare Dinge, Abenteuer zu erleben. So komm heraus, entdecke was für wunderbare Dinge in Dir stecken und was Du mit Gott erleben kannst.

Lass Dich rufen, denn Gott ist mit Dir!“

Auf Instagram könnt ihr Teil am Entstehungsprozess haben:

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Johannes Spörl (@jockyde)

Weitere prophetische Bilder hier:
Buntstift 1 Buntstift 2 Buntstift 3 Verschenkt & verkauft
 Farbe


English description

Today I am finally able to present to you the first painting of this year. It is the second commissioned painting I did for this client, he could totally relate to the picture.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Johannes Spörl (@jockyde)

This is what I have written to the client:

Hello dear […],

as I was praying for you I saw a cozy igloo that you have set up comfortably. Outside it was dark and cold. This was the situation from a while back. In the meantime a lot had happened. Outside it got warmer, the snow and ice had melted. Even the igloo had begun to melt. It no longer was cozy, outside it was warm now. There was a wonderful landscape laying in front of you – full of pulsating life! There was a call to come out of the igloo and to go into the world to experience adventures with Jesus.

I think it was okay for a while to withdraw to protect yourself as the world around you was cold and dark. But in the meantime a lot has happened, God has worked on you, given you healing, shown you that He is with you. Now you are strong enough to get out and to experience wonderful things with jesus, go for adventures with Him. So please get out, explore the wonderful things that are in you and what you can experience with God.

Let God call you, cause He is with you!“

More prophetic art you will find here:
Colored Pencil 1 |  Colored Pencil 2 Colored Pencil 3 |  Given away & sold Color

DNdG VI – Erste Erfahrungen mit dem Sprachengebet

Gepostet von Jocky um 14:20

Im 6. Teil meiner Videoserie möchte ich euch eine weitere Erfahrung mit dem Heiligen Geist mitteilen. Diesmal erzähle ich euch, wie ich das Sprachengebet empfangen habe, meine persönlichen Zweifel und warum ich glaube, dass jeder Christ das Sprachengebet empfangen kann.

Was sind denn euere Erfahrungen mit dieser besonderen Gabe?

Folgt mir doch gerne auch auf folgenden Kanälen:

| | |

In meinem Shop kannst Du Postkarten, Grußkarten, Kunstdrucke, Originale und Sonderanfertigungen meiner Kunst bestellen.

Wenn du natürlich selber so ein Bild ganz für Dich persönlich haben willst, findest Du hier die genauen Details: klick

Folgt auch gerne Matthias Lingenfelder, wenn euch die Musik des Videos gefallen hat:

Fallen und gleiten in die Hände Gottes

Gepostet von Jocky um 21:03


English description at the end click

Ich bin sehr froh, dass ich euch heute das vierte Auftragsbild meines Freundes vorstellen darf. Es ist das zweite von 2 Bildern des dritten Auftrags.

Fallen in die Hände Gottes
© Copyright 2020 by Jocky.de

Das habe ich der Empfängerin geschrieben.

Hallo liebe […],

[…] hat mich gebeten für Dich ein prophetisches Bild zu malen. Dabei sollte ich für Dich beten und darauf hören, was mir Jesus für Dich sagen würde. Das Ganze sollte ich dann als Bild künstlerisch umsetzen.

Als ich also für Dich gebetet habe, sah ich Dich im freien Fall. Du warst nur am Fallen. Mein Eindruck war, dass Du Dich so fühlst, dass Du endlos am Fallen in einen Abgrund bist und niemand diesen Fall aufhängt. Die Wahrheit war aber, dass Du eher durch einen wunderschönen bewölkten blauen Himmel geglitten bist und Dich die liebevollen Hände des Vaters aufgefangen haben. Es war also keine erschreckende, trostlose Situation, sondern eine beschützte tief geborgene!
Weiterlesen »

Steig aus dem Boot aus

Gepostet von Jocky um 23:24


English description at the end click

Heute darf ich euch ein weiteres prophetisches Auftragsbild präsentieren. Es ist das inzwischen 3. Bild des Kunden, zusammen mit einem weiteren, was danach kommt.

Diesmal habe ich während der Entstehung meine Handykamera laufen lassen. So kann ich euch neben dem fertigen Bild noch ein Zeitraffervideo präsentieren.
Steig_aus_dem_Boot_aus
© Copyright 2020 by Jocky.de

Das habe ich dem Kunden geschrieben.

Hallo lieber […],

Als ich für Dich gebetet habe, kam relativ schnell dieses Bild. Ich sah Dich in einem Boot oder kleinen Segelschiff auf dem Meer unterwegs. Du hattest Dich hier gut eingerichtet, es war Dir vertraut und die Abläufe waren klar. Das Ganze war sicher, klar und eigentlich auch ganz okay.

Das seltsame war, dass Du Dich hier immer unwohler gefühlt hast, was Dir vorher Sicherheit gegeben hat, war auf einmal bedrohlich, unangenehm und seltsamerweise ungemütlich. Irgendwie war die Situation im Boot wie im Sturm zu sein und der weite Ozean war auf einmal attraktiv, ein Ort der Geborgenheit. Es war so als würde alles um Dich herum toben, nur auf dem Meer war Stille, dort schien ein helles Licht drauf.
Weiterlesen »

Touched by prophetic art 01

Gepostet von Jocky um 16:17

I am very glad that I am able to present to you my very first video in English (so for all my English speaking friends: this video is for you!). With these video I want to start a new series called “The Night of the storyteller“.

I like to tell stories until the late night, share my experiences, testimonies and spiritual revelations. I want to start with amazing stories how people got touched by my prophetic art.




You will find the pictures and the detailed story in the links below:
Embraced by the Love of God: click
No condemnation: click

Please follow me:

| | |

If you want to commission your own prophetic art, feel free to contact me.

You liked the music of this video? Please follow the artist:
mklingenfelder

 

Excalibur – Du schaffst es nicht ohne Team

Gepostet von Jocky um 22:35


English description at the end click

Ich freue mich, dass ich heute ein weiteres Bild präsentieren darf. Es ist das zweite von einem Auftrag mit zwei Bildern. Diesmal war das Bild für die Auftraggeberin selbst.

Excalibur - Du schaffst es nicht ohne Team
© Copyright 2020 by Jocky.de

Das habe ich der Auftraggeberin geschrieben.

Hallo liebe […],

Ich habe zusammen mit dem vorigen Auftragsbild für Dein Bild gebetet. Ich habe 2 Zettel genommen, denen ich jeweils eines der beiden Bilder zugeordnet habe. Als ich die Eindrücke für die jeweiligen Papiere nieder geschrieben habe, wusste ich also nicht für wen ich gerade das Wort empfange.

Erst als ich beide Eindrücke fertig hatte, habe ich dann jedem verdeckten Zettel die entsprechende Person per Los zugewiesen. Das ist der Text, den ich für dich bekommen habe:

„Excalibur.

Ich glaube, dass es für Dich einen Schatz gibt, den es zu entdecken gilt. Den Schatz deiner Träume!

Aber du musst Dich auf den Weg machen, Hindernisse und Blockaden umgehen, Niederlagen einstecken, aber auch Erfolge erleben. Du schaffst das nicht alleine, es braucht Mitstreiter. Leute, die sich gegenseitig ermutigen, nicht aufzugeben. Die unterschiedlichen Gaben und Fähigkeiten haben: Kartenleser, Handwerker, Spurenleser, Rätselknacker, Essenskocher, Wegerforscher…

Es gibt einen Schatz! Den findest Du aber nicht alleine. Suche Dir Mitstreiter, dann rückt der Schatz in greifbare Nähe!“
Weiterlesen »

Predigtvideo: Behüte Dein Herz

Gepostet von Jocky um 22:24

Behüte Dein Herz
Hier endlich das Video zu einer Predigt, die ich schon mehrfach in verschiedenen Gottesdiensten und Gemeinden gehalten habe. Damals immer mit einer Flashpräsentation.

Es behandelt die Frage, wie wir unser Herz behüten, wie wir mit Enttäuschungen umgehen können und lernen Gott zu vertrauen. Dabei ist es wichtig unser eigenes Herz, aber vor allem Gottes Herz kennen zu lernen.


Folgt mir doch gerne auch auf folgenden Kanälen:

| | |

Kontaktiere mich gerne, wenn du meine Kunst kaufen willst: Postkarten, Grußkarten, Kunstdrucke, Originale…

Zieh die Taucherflossen aus!

Gepostet von Jocky um 21:37


English description at the end click

Ich bin so froh, dass ich heute endlich dieses Bild abschließen durfte. Ich hatte wochenlang dafür gebetet und nichts empfangen.

So habe ich einen kleinen Trick angewendet und den nächsten Auftrag mit ins Gebet genommen. Ich setzte mich hin und nahm zwei Zettel, schrieb jeweils “Thema 1” und “Thema 2” drauf und betete dann jeweils für die beiden Themen – ohne zu wissen, welche Person sich dann jeweils dahinter befand. 

Erst als ich beide Eindrücke hatte, habe ich dann verdeckt die Namen zugeordnet und dann nachgeschaut, welche Eindruck denn nun für welche Person war.

Mit diesem Bild habe ich alle 5 Bilder fertig gestellt, die in diesem Auftrag enthalten waren. Nun gehen die letzten 3 Originale an die Auftraggeberin und ich bin gespannt, was die Empfänger dazu sagen, wenn ihnen die Originalbilder und deren Auslegung überreicht werden.
Zieh die Taucherflossen aus
© Copyright 2020 by Jocky.de

Das habe ich der Auftraggeberin für den Empfänger geschrieben.

Hallo liebe […],
[…] hat mich vor einiger Zeit gebeten für Dich ein prophetisches Bild zu malen. Dabei sollte ich beten und Jesus fragen, was Er Dir zeigen und sagen möchte. Den empfangenen Eindruck sollte ich dann als Bild umsetzen. Außer Deinem Namen habe ich nichts von dir gewusst.

Das ist das, was ich für Dich empfangen habe:
Ich sehe Dich mit Taucherflossen und Neoprenanzug auf einem Bergweg sitzen wie Du gerade dabei bist, die Flossen aus zu ziehen. Der Eindruck war, dass Du in einer Übergangsphase bist und gerade dabei bist, Dich auf Deine neue Lebenssituation einzustellen, Dinge abzugeben, die für die letzte Phase passend waren.
Weiterlesen »

DNdG V: Berührung durch prophetische Kunst 3

Gepostet von Jocky um 13:29

Ich bin sehr froh, dass ich euch endlich im 5. Teil meiner Videoserie diese ganz besondere Geschichte eines prophetischen Bildes erzählen kann, das eine Freundin mir in Auftrag gegeben hat.

Es ist nicht nur besonders wie Gott durch die Umstände zu der Empfängerin des Bildes gesprochen hat und damit gezeigt hat, dass er bereits Monate vorher wusste, wie es ihr gehen würde, als das Bild fertig war. Sondern es ist für mich persönlich auch ganz besonders, weil es in einer für mich sehr herausfordernden und schmerzvollen Zeit entstanden ist.

Das Bild und die Auslegung könnt ihr hier finden: klick

Folgt mir doch gerne auch auf folgenden Kanälen:

| | |

Kontaktiere mich gerne, wenn du meine Kunst kaufen willst: Postkarten, Grußkarten, Kunstdrucke, Originale…

Wenn du natürlich selber so ein Bild ganz für Dich persönlich haben willst, findest Du hier die genauen Details: klick

Folgt auch gerne diesem Künstler, wenn euch die Musik des Videos gefallen hat:

Die Nacht des Geschichtenerzählers IV: Umgang mit Leid

Gepostet von Jocky um 17:43

Da es in letzter Zeit immer wieder Kommentare auf einen bestimmten Blogartikel gab, der sich mit Leid beschäftigt, möchte ich in diesem Video einige kurze Punkte rund um den Umgang mit Leid aufführen. Vermutlich werde ich noch weitere Videos über das Thema Leid machen.

Der besagte Blogartikel “Ich hasse Dich, Gott!” befindet sich hier: klick

Inhalt:
0:48 – Intro
2:49 – Berechtigung für dieses Video
4:13 – 1. Leid gehört zum Leben
4:47 – 2. Jeder darf anders leiden
5:10 – 3. Druck bringt hoch, was in mir ist
6:39 – 4. Gott arbeitet am Charakter
7:55 – 5. Wahrheit muss durchlebt sein
8:33 – 6. Schmetterling durchbricht Kokon
9:23 – 7. Krisen sind endlich

Folgt mir doch gerne auch auf folgenden Kanälen:
| | |  
Hier kannst du meine Kunst kaufen: Postkarten, Grußkarten, Kunstdrucke, Originale:

Wenn euch die Musik des Videos gefallen hat, dann folgt doch gerne auch diesem Künstler: