Home » Kunstdruck: Keine Verdammnis

Kunstdruck: Keine Verdammnis

Dies ist ein wunderschöner Kunstdruck: Premium Poster Fine Art Matt 20 x 30 cm.
Das Bild ist auf einem hochwertigen Karton gedruckt, ähnlich wie das Originalpapier der Buntstiftzeichnung.

Ich habe einige wenige Exemplare vorrätig, kann sie aber auch gerne in anderen Formaten und Papierqualitäten nachbestellen. Kontaktiert mich gerne dazu.


© Copyright 2019

Das Original dieses Bildes, hat die Empfängerin zu Tränen gerührt. Ein anderes Teeniemädchen wurde durch diese Bild davor bewahrt Selbstmord zu begehen.

Als ich für die Empfängerin des Originalbildes gebetet habe, kam der Bibelvers aus Römer 8, 1: „So gibt es nun keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind.“

Ich sah sie in einem wunderschönen, weißen Kleid vor einem zerbrochenen Spiegel knien. Sie war umgeben von den Scherben der Zerstörung. Da wo das Spiegelglas runtergefallen war, wurden die Worte „KEINE VERDAMMNIS!“ sichtbar. Hinter dem Spiegel stand Jesus, der sie freundlich einladend anschaute. Ganz ohne Anklage und Verdammnis, sondern voller Liebe und Fürsorge.

Ich denke, dass dieses wunderschöne Kleid bedeutet, dass sie Jesus durch sein Blut erkauft und rein gewaschen hat. Er hat einen hohen Preis bezahlt, dass sie nun schuldlos und ohne Scham vor Ihn treten und voller Freude Gemeinschaft mit Ihm haben kann, weil Er sie rein gewaschen hat.

Der Spiegel steht für die eigenen Ansprüche und falschen Vorstellungen, die sie an sich selber stellt und meint nicht erfüllen zu können. Du ist unter den eigenen Ansprüchen zusammengebrochen und hat das eigene Spiegelbild nicht mehr ertragen können und den Spiegel voller Frust zertrümmert. Dadurch wurde die Wahrheit sichtbar, die auch vorher schon gegolten hat: KEINE VERDAMMNIS!

Jesus verdammt sie nicht, er klagt sie nicht an. Alle diese selbstgemachten Ansprüche und Lügen fallen zu Boden:
Nicht genug, nicht heilig genug, nicht schön genug, nicht fleißig genug, zu wenig Bibel gelesen, zu wenig gebetet…

Sein Blut hat den Preis bezahlt, Er hat die Schuld auf sich genommen, die Strafe, die sie verdient hat. Ob sie vor Ihm akzeptabel ist, hat komplett nichts mit ihr zu tun! Egal wie viel Gutes du getan hast, egal wie viel schlimme Sachen sie getan hat oder wie viel Dinge sie nicht getan hat, die sie eigentlich hätte tun sollen – das hat komplett keinen Einfluss wie sehr Er sie liebt! Es hängt alles von Ihm ab und Seiner Tat am Kreuz. Er hat sie durch Sein Blut rein gewaschen.

Es gibt nichts, wo der Feind gegen sie Anklage erheben könnte, weil Jesus alle Schuld bezahlt hat! Keine Verdammnis für sie! Sondern komplette Annahme und Liebe!



zurück