Mit ‘Fundraising’ getaggte Artikel

Fundraising für Martin Dreyer

Gepostet von Jocky um 18:15

Fundraising Martin Dreyer
Während die Jesus Freaks sich grade in Allstedt zum alljährigen Freakstock versammeln, will ich die Gunst der Stunde nutzen und auf eine Fundraisingaktion hinweisen, die mir persönlich auf dem Herzen liegt. Ich hatte die Ehre dafür den Flyer zu entwerfen. Es gab eh nicht soviel Honorar, so habe ich den Flyer von Martins Besuch in München umgewandelt.
Martin - Marquee Keller
Martin Dreyer ist ja der Gründer der Jesus Freaks, der Autor der Volxbibel und einiger weiterer Bücher. Er ist dafür bekannt, dass er in seinen Predigten leidenschaftlich von Jesus schwärmt, dass er Leuten Hoffnung und Vision vermitteln kann. Ihm ist es wichtig, Gemeinden zu ermutigen und ihnen zu helfen.

Hatte Martin die Jesus Freaks in den ersten Jahren wesentlich geprägt, so ist es in den letzten Jahren etwas ruhiger um ihn geworden. Er hatte selber eine größere Krise, Drogenrückfälle und eine Überdosis. Aber er hat die Leichen im Keller beseitigt, sich einen Seelsorger gesucht und sein Leben bereinigt.

Die überwundene Krise hat ihm gut getan, seine Worte haben viel mehr Autorität und er weiß wovon er spricht: Gott hat selbst für hoffnungslose Fälle eine Lösung und stellt sie wieder her.
Freakstock 2008: Martin D.
Obwohl Martin schon lange wieder voll jesusmäßig unterwegs war, gab man ihm trotzdem bei den Jesus Freaks keinen Raum, was mir persönlich sehr weh getan hat.

Ich habe eine ganz persönliche Geschichte mit Martin. Auf dem Freakstock 1997 genau an meinem Geburtstag hatte ich ein Wort der Erkenntnis, das mich wie der Blitz aus heiterem Himmel traf, was den Zustand seiner damaligen Ehe betraf.

Ich habe monatelang jeden Tag sehr intensiv für ihn gebetet, ihm immer wieder E-Mails und Briefe geschrieben, um ihn zu ermutigen an seiner Berufung festzuhalten. Ich war so froh, dass er endlich 11 Jahre später – wieder genau an meinem Geburtstag – am 2. August 2008 zum ersten Mal wieder auf dem  Freakstock auf der Hauptbühne predigen durfte.
(mehr …)