Mit ‘Finsternis’ getaggte Artikel

Prophetische Kunst: Funke der Hoffnung

Gepostet von Jocky um 22:53


Vergangenen Sonntag hatte ich Gelegenheit meine alte Gemeinde die Jesus Freaks München zu besuchen. Ein Ehepaar, die früher auch in der Gemeinde, waren zu Gast um den Lobpreis zu leiten. Was auch sehr toll war. Während dieser Zeit entstand das Bild, hatte den Eindruck, dass es grade für hier wichtig war.

Ich denke aber, dass es uns alle anspricht. Wie oft scheinen uns die Umstände zu übermannen, die Finsternis, die Hoffnungslosigkeit? Wie oft sind wir kurz davor alles hinschmeißen zu wollen, vielleicht sogar das Leben selber wegschmeißen zu wollen? Dann dürfen wir uns vor Augen malen, dass es immer einen Funken der Hoffnung gibt, auch wenn er noch so klein ist. Es gibt immer Hoffnung, weil Jesus immer da ist. Die Kraft Seines Kreuzes und Seines Blutes ist da und steht zur Verfügung.

Halte Ausschau nach diesem kleinen Funken der Hoffnung, der dir genug Kraft weiter zu machen! Gib nicht auf!

Funke der Hoffnung
© Copyright 2019 by Jocky.de

Hier geht es zu den restlichen prophetischen Bildern:
Buntstift 1 Buntstift 2 Buntstift 3 Farbe

(mehr …)

Prophetische Kunst: Komm raus aus der Finsternis

Gepostet von Jocky um 19:04


Gestern habe ich dieses Bild fertig gestellt. Ich hatte es auf einem Gebetstreffen begonnen und wusste nicht so genau in welche Richtung es gehen sollte. Während ich so nochmal über dem Bild saß, merkte ich wie mich die Botschaft des Bildes überführte. Momentan scheint alles einzustürzen, vieles herausfordernd zu sein, es ist ungewiss wie es in meinem Leben weitergeht. So mache ich mir viele Sorgen, es treibt mich regelrecht rum.. Die Botschaft des Bildes ist ganz simpel, aber heftig: „Komm heraus aus der Finsternis!“

So leicht passiert es, dass uns Sorgen gefangen nehmen, sich unsere Gedanken nur noch darum drehen, wir nichts anderes mehr wahrnehmen können. Es geht sogar so weit, dass unser Blick auf die schönen Dinge um uns herum, verzerrt und verschleiert ist. Schönheit umgibt uns ja weiterhin, es gibt so viel wofür wir dankbar sein können. Aber das sehen wir nicht mehr!

Deswegen ist es wichtig, eine Entscheidung zu treffen und aus dem Strudel der negativen Gedanken heraus zu treten, raus aus der Finsternis hinein ins Licht!

„Lazarus, komm heraus!“
Johannes 11, 43

Denn die Waffen unsres Kampfes sind nicht fleischlich, sondern mächtig im Dienste Gottes, Festungen zu zerstören. Absichten zerstören wir 5 und alles Hohe, das sich erhebt gegen die Erkenntnis Gottes, und nehmen gefangen alles Denken in den Gehorsam gegen Christus.“
2. Korinther 10, 4 + 5

„Was aber unter die Dornen fiel, sind die, die es hören und gehen hin und ersticken unter den Sorgen, dem Reichtum und den Freuden des Lebens und bringen keine Frucht zur Reife.“ Lukas 8, 14

Get_out_of_darkness
© Copyright 2018 by Jocky.de

(mehr …)