Home » Seminar » Educamp und “Prophetic Stretching II”

Educamp und “Prophetic Stretching II”

Gepostet von Jocky um 16:08


Das  Educamp steht vor der Tür und die Anmeldungen sind noch recht rar. Deswegen will ich hier nochmal die Werbetrommel rühren:

Das Ganze findet zweimal im Jahr in Borgentreich statt, also da wo im Sommer das Freakstock ist. Ein Team kümmert sich um Orgakram, die Anmeldungen, das Essen, die Unterlagen und so weiter. Dafür haben dann die einzelnen Bereiche die Möglichkeit ihre Workshops anzubieten, und brauchen sich nur um ihre Inhalte kümmern. Was sehr praktisch ist. Nachteil ist allerdings, dass alles gleichzeitig stattfindet und ich in der Bredouille bin, wenn mich mehrere Sachen interessieren. Ich muss mich dann für eine entscheiden!

Nächstes Wochenende (13. – 14. April 2012) wird die Leiterschaftsschulung, das Predigerseminar Ethik + Hermeneutik und Seelsorge angeboten. Und ich bin mit einem weiteren Teil von Prophetic Stretching dabei.
Das habe ich über meinen Workshop geschrieben:

Thema: Prophetic Stretching II

Referent: Johannes (Jocky) Spörl

Inhalt des Seminars: Neben einer kurzen Lehreinheit werden wir vor allem weiter mit vielen Übungen machen, die uns herausfordern sollen unser gewohntes Gebiet zu erweitern, in dem wir bisher vertraut waren zu prophezeien.

Das Seminar ist wie bereits das erste an Leute gerichtet, die schon wissen worum es geht und schon damit vertraut sind, Gottes Stimme zu hören. Bitte Bibel und Schreibzeug mitbringen. Teil I ist nicht Voraussetzung.

Dein Nutzen: Du wirst herausgefordert aus deiner Komfortzone heraus zu treten und neue Wege in deinem prophetischen Dienen zu gehen. Alles in einem geschützten Rahmen mit Anleitung.

Angaben zum Referenten: Jocky, 41, Jesus Freaks München, leidenschaftlicher Webdesigner und Zeichner, ist seit fast 20 Jahren mit der prophetischen Gabe unterwegs. Hat unzählige Seminare besucht, unzählige Bücher gelesen und Predigten zum Thema gehört. Er hat jede Gelegenheit genutzt, wo er Menschen prophetisch dienen konnte, teilweise auch auf Esoterikmessen. Dabei hat er selbst immer wieder eigene Grenzen überschritten, sich herausfordern lassen. Er hat wunderbare Siege errungen und gesehen wie Menschen durch ein prophetisches Wort frei gesetzt wurden. Dabei ist er auch öfter gescheitert, hat Verletzungen erlebt und selber noch einige Fragen in manchen Bereichen. Er predigt, hält hin und wieder Workshops und Seminare über geistliche Themen wie Heiliger Geist, Sprachengebet, Gebet und natürlich über Prophetie.

Es wäre schön, wenn sich noch ein paar Leute anmelden könnten. Hier ist viel Zeit für Gemeinschaft, zum Kennenlernen, auch zum Abhängen mit den Teilnehmern der anderen Seminare. Da der Rahmen eher klein ist, kann ich auf eure Fragen viel detaillierter und tiefer eingehen wie das bei einem größeren Seminar wie z.B. auf dem Freakstock möglich wäre.
zur Anmeldung 

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort