Mit ‘Höhle’ getaggte Artikel

Excalibur – Du schaffst es nicht ohne Team

Gepostet von Jocky um 22:35


English description at the end click

Ich freue mich, dass ich heute ein weiteres Bild präsentieren darf. Es ist das zweite von einem Auftrag mit zwei Bildern. Diesmal war das Bild für die Auftraggeberin selbst.

Excalibur - Du schaffst es nicht ohne Team
© Copyright 2020 by Jocky.de

Das habe ich der Auftraggeberin geschrieben.

Hallo liebe […],

Ich habe zusammen mit dem vorigen Auftragsbild für Dein Bild gebetet. Ich habe 2 Zettel genommen, denen ich jeweils eines der beiden Bilder zugeordnet habe. Als ich die Eindrücke für die jeweiligen Papiere nieder geschrieben habe, wusste ich also nicht für wen ich gerade das Wort empfange.

Erst als ich beide Eindrücke fertig hatte, habe ich dann jedem verdeckten Zettel die entsprechende Person per Los zugewiesen. Das ist der Text, den ich für dich bekommen habe:

„Excalibur.

Ich glaube, dass es für Dich einen Schatz gibt, den es zu entdecken gilt. Den Schatz deiner Träume!

Aber du musst Dich auf den Weg machen, Hindernisse und Blockaden umgehen, Niederlagen einstecken, aber auch Erfolge erleben. Du schaffst das nicht alleine, es braucht Mitstreiter. Leute, die sich gegenseitig ermutigen, nicht aufzugeben. Die unterschiedlichen Gaben und Fähigkeiten haben: Kartenleser, Handwerker, Spurenleser, Rätselknacker, Essenskocher, Wegerforscher…

Es gibt einen Schatz! Den findest Du aber nicht alleine. Suche Dir Mitstreiter, dann rückt der Schatz in greifbare Nähe!“
(mehr …)

Die unterirdische Ausgrabung

Gepostet von Jocky um 00:09


English description at the end click

Nun hat es etwas gedauert bis ich euch mein nächstes Auftragsbild präsentieren konnte. Einmal war das Bild selber sehr aufwendig und dann war auch bei mir einiges los. Bevorstehender Umzug, Sachen packen, Wohnungssuche, keine Wohnung gefunden, ich konnte bei Freunde im Keller unterkommen und bin hier sehr eingeschränkt…

Aber heute konnte ich das Bild endlich fertig stellen und bin sehr zufrieden damit.

Die_unterirdische_Ausgrabung
© Copyright 2020 by Jocky.de

Das habe ich der Auftraggeberin geschrieben:

“Hallo […],
Während ich für dich betete, sah ich dich bei Ausgrabungsarbeiten. Du warst in einer unterirdischen Höhle dabei zwischen Mauerresten einer Ruine in mühevoller Kleinstarbeit etwas auszugraben.

Es war kalt, nass, dreckig und mühsam. Du schienst auf einsamen Posten zu sein und hast Dich gefragt, was Du hier überhaupt machst und welchen Sinn das Ganze überhaupt hat. Doch Du bist nicht allein, Jesus ist bei und mit Dir, Du hast eine Auswirkung und Ausstrahlung.

Und Jesus spricht Dir zu, dass es sich lohnt dran zu bleiben, ausdauernd zu sein. Denn in der Tiefe wartet ein Schatz, der die ganze Mühe wert sein wird. Interessanterweise habe ich dort unten Lichter und Farben gesehen, also nicht so etwas wie einen Goldschatz aus Münzen, Diademen und sonstigen konkreten Kostbarkeiten.
(mehr …)

Komm heraus ins pulsierende Leben

Gepostet von Jocky um 12:02


English description at the end click

Ich bin froh, dass ich euch heute mein momentan letztes Auftragsbild präsentieren darf. Ich konnte es glücklicherweise noch rechtzeitig vor Weihnachten fertig stellen. Hier ist der Text, den ich der Auftraggeberin über dieses Bild geschrieben habe:

Komm raus ins pulsierende Leben
© Copyright 2019 by Jocky.de

“Hallo,
als ich für dich gebetet habe, bekam ich folgenden Eindruck. Ich sah dich in einer dunklen Höhle. In diese hattest du dich zurück gezogen, weil du einige Verletzungen und Enttäuschungen erlebt hast. Du hast Dinge im Glauben ausprobiert, hast etwas gewagt, aber es hat nicht geklappt oder zumindest nicht so wie du dir das vorgestellt hast.

Weil du diesen Schmerz nie wieder erleben willst, hast du dich in diese Höhle zurück gezogen. Für eine Weile war dies vielleicht sogar okay. Aber irgendwie ist es in dieser Höhle auch recht langweilig und leblos. Draußen ist das pulsierende Leben.
(mehr …)

Prophetische Kunst: Komm raus aus der Höhle!

Gepostet von Jocky um 21:36


Vergangenes Wochenende hatte ich das große Vorrecht an der prophetischen Konferenz in München teilzunehmen. Es war so eine Ehre, dass Propheten wie Dr. Sharon Stone und Bob Hazlett in meine Stadt gekommen sind.

Während des Lobpreises vor der ersten Predigt von Sharon Stone entstand dieses Bild. Viele prophetische Leute haben sich in ihren Höhlen zurück gezogen, weil man sie nicht in ihrer Gabe hat fließen lassen und weil sie selbst enttäuscht waren, dass Verheißungen sich nicht so erfüllt haben, wie sie dachten.

Man hat sich an die Erfahrungen angepasst und so verhalten, dass man möglichst wenig aneckt. Aber nun ist eine neue Zeit, das neue Land liegt vor uns. So ergeht der Ruf an uns prophetischen Leute:
“Kommt heraus aus der Höhle hinein in das neue Land!”
Raus_aus_der_Hoehle© Copyright 2019 by Jocky.de

Vor Jahren habe ich schon ein ähnliches Bild gezeichnet auf einem  Seminar mit Sharon Stone in Hochimst. Hier der Blick von der anderen Seite quasi. Hier sah ich die Höhle, in die wir prophetischen Leute uns wegen unserer Verletzungen, Enttäuschungen und unseres Schmerzes zurück gezogen hatten.

Aber das Drehen um diese Dinge hielt uns gefangen und war regelrecht tödlich. So stand nun ein Engel mit gezogenem Schwert vor dieser Höhle. Auf einmal war etwas sichtbar, was wir all die Jahre nicht realisiert hatten:

Die Samen, die wir immer wieder gesät hatten und scheinbar nie aufgehen würden, waren zu einem Apfelbaum gewachsen, der viel Frucht trug! Die Tränen hatten sich zu einem See gesammelt, der voller Leben war, ich hätte noch eine Wassermühle hinzufügen können, die sogar Energie spendete.

(mehr …)