Home » Musik » Herrliches Album von Gerhard Buchner

Herrliches Album von Gerhard Buchner

Gepostet von Jocky um 17:29

Gerhard Buchner
Heute gab es eine wunderbare Überraschung: ein neues, ganz besonderes Album wurde auf Facebook verlinkt. “Ein Kleines Cover-Album” ist das neueste Werk von Gerhard Buchner und einigen Freunden. Nun ist es ja an sich nichts besonderes, wenn ein Künstler ein neues Album veröffentlicht. Künstler machen sowas, sowie ein Bäcker jeden Morgen neue Brötchen bäckt.

Gerhard Buchner & FreundeGerhard Buchner war eines der musikalischen Genies der Jesus Freaks Nürnberg. Jeder neue Song von ihm wurde mit Begeisterung in der Freaksbewegung aufgenommen – weit über den fränkischen und bayerischen Raum hinaus. Er spielte gleichzeitig in mehreren Bands, die alle sehr cool waren. “No Need To Be Sheepish“, “The Cocoon Project” und “Yen Given” sind da wohl die bekanntesten. Leider war es die letzten Jahre um ihn etwas ruhig geworden, die Spaltung seiner Gemeinde machte sich auch in seinen Bands bemerkbar.

Schön dass er nun wieder zurück ist! Das neue Werk ist eher ein Minialbum und besteht aus Neuinterpretationen bekannter Kirchenlieder und einiger seiner Songs seiner Freunde, die er schon lange einmal richtig einspielen wollte. Das Ganze kann man sich komplett online anhören und kostenlos downloaden. Die Songs sind wunderbar produziert, herrlich rockig oder zartschmelzend verträumt. Besonders den uralten Kirchenliedern steht das rockige bis harte Gewand sehr gut. Bei den neuen Liedern würde man sich ein Booklet mit Texten und den beteiligten Musikern wünschen!
(EDIT: Wenn ihr auf den Link der jeweiligen Songs klickt, kommt ihr auf eine Seite mit den Texten, den Verfassern der Lieder und den jeweiligen Sängern. Die Instrumente hat er alle selber eingespielt, wie er mir in einer Mail mitteilte)

Gerhard Buchner ist zurück und er rockt und geht ab – besser als je zuvor! Unbedingt anhören, downloaden und weiterempfehlen…

Tags: , ,

3 Antworten

  1. Jan sagt:

    Sehr cooles Album!!!
    Vielen Dank für den Tipp!

  2. Jocky sagt:

    Gern geschehen, Jan 🙂

  3. David Zbinden sagt:

    Lobet den Herrn der sichtbar Dein Leben geseegnet!

    Ein wahrhaftige herrliche Interpretation. Johann Sebastian Bach in ganzer Pracht. Von Kerstin Riedel gesungen die eine Stimme hat wie ein Engel…:-). Einfach schlicht und ergreifend ein Meisterstück musikalischer Geschichte. Ehre dem Herrn mit wahrhaftigem offenem Herz. Danket dem Herrn, Monsieur Bach und Euch. Liebe Grüsse aus der Schweiz

    David

Hinterlasse eine Antwort