Home » Zeichnungen » Prophetische Kunst: Sonrise

Prophetische Kunst: Sonrise

Gepostet von Jocky um 20:50


Beim Lobpreis ist wieder einmal ein Bild entstanden. Obwohl Ostern schon eine Weile her ist, hatte ich das Bild des leeren Grabes vor Augen. Und die Kraft, die in der Auferstehung von Jesus liegt. Deswegen leuchtet das Grab so sehr in meinem Bild. Der Titel greift ein Wortspiel eines ähnliches Bildes von einem meiner Lielingskünstler auf: Rodney Matthews. “Sunrise” bedeutet Sonnenaufgang, “Son” dagegen Sohn, also sowas wie der Aufgang des Gottessohnes am Ostermorgen…

“Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, Er ist auferstanden!” Lukas 24, 6

During worship I created another picture. Though Easter has gone for some weeks I kept seeing the pic of the empty tomb before my eyes. Especially the power of the resurrection of Jesus. That’s the reason why the tomb is shining so much. There is a similar painting of one of my favourite artists with the same title: Rodney Matthews.

“Why do you look for the living among the dead? He is not here; he has risen!” Luke 24:6

© Copyright 2017 by Jocky.de

Tags: , , , ,

2 Antworten

  1. Frau Vorgarten sagt:

    das Wortspiel hat Charme.

Hinterlasse eine Antwort