Mit ‘Gothic’ getaggte Artikel

JFM: Gothicgottesdienst Feuerland

Gepostet von Jocky um 18:03


Gestern war nach langer Zeit (der erste war im Januar und ich krank) unser zweiter Gothicgottesdienst. Diesmal war ich dabei. Leider ist meine Videokamera doch kaputt und so konnte ich nur auf herkömmliche Fotos zurückgreifen. Das Event stieg zur gewohnten Zeit in der Blumenbar, die wir ja schon öfter genutzt haben. Der Gottesdienst war gut besucht, viele neue Gesichter, die man normal nicht auf unsern Veranstaltungen sieht. Das Ambiente war wunderbar gestaltet. Überall künstliche Spinnweben und Grablichter.

Als es dann endlich losging waren alle gespannt bis der Vorhang endlich aufging (eigens dafür aufgehängt^^). Diesmal gab es wieder ein Anspiel. Ein “Engel” begegnetete einer jungen Frau, die zwischen Leben und Tod in einer Zwischenwelt hing. Das verschmitzte Lichtwesen präsentierte der Todesanwärterin prägnante Schlüsselerlebnisse aus ihrem Leben, die diese wohl lieber verdrängt hätte. Waren diese Szenen für den Zuschauer doch sehr krasse Ereignisse, hatte die junge Frau doch dauernd – mehr oder weniger – plausible Ausreden parat, die die Patzer erklären sollten. Alles sehr bewegende Geschehnisse, die vielleicht dem einen oder anderem aus dem Publikum aus dem persönlichen Leben sprachen. Wunderbar vorgetragen von einzelnen Leuten aus der Gemeinde. (mehr …)

My Silent Wake: IV Et Lux Perpetua

Gepostet von Jocky um 21:28


Noch nie ist mir ein Blogeintrag so schwer gefallen wie dieser. Günstigerweise konnte ich eine Promocd von “IV Et Lux Perpetua”, dem vierten Album von My Silent Wake, ergattern. Ich habe das Versprechen abgegeben, eine Rezension auf meinem Blog zu schreiben und mich bisher davor gedrückt. Ich weiß auch nicht warum, vielleicht weil jetzt der Druck auf mir lastet, etwas zu schreiben was einem geschenktem Longplayer gerecht wird.

Da gestern der Geburtstag von Sänger Ian Arkley war, habe ich mich endlich dazu aufgerafft. Wenn dieser Name fällt, dürften Kenner aufhorchen. In der christlichen Szene kennt man ihn von diversen Bands: die neuformierten Seventh Angel, Ashen Mortality und Parameicum… Nun könnte man meinen, dass auch “My Silent Wake” eine christliche Band wäre. Aber Ian Arkley hat inzwischen dem Glauben abgeschworen. Das nur vorweg, ohne jegliche Wertung. (mehr …)